MFBot – Version 4.6.3.1 Burdock

UPDATE 06.02. 23:05: Da einige User auf x86-Plattformen Probleme beim Botstart hatten, stellen wir nun eine korrigierte Version zur Verfügung!
ACHTUNG! Wenn vorher die 4.6.3.0 ausgeführt wurde, muss die sqlite3.dll vorher per Hand gelöscht werden!

Guten Abend!

Wir sind stolz euch nun nach 4 Wochen die neue Version des MFBot präsentieren zu dürfen.
Wir werden versuchen diesen Rhythmus weiter zu behalten damit Fehler schneller behoben werden können.
Robin hat in dieser Richtung viel getan: Da er zum dem Erstellen der verschiedenen Versionen immer viel Zeit aufwenden muss hat er einen Build-Server aufgesetzt um dies größtenteils zu automatisieren. Außerdem gibt es ab dieser Version den Bot auch für Linux 32Bit damit auch nutzer älterer System in dessen Genuss kommen.

Dieses Release ist in erster Linie ein Bugfix-Release – die Details könnt ihr unten im Changelog sehen.
Ich möchte aber auf 3 Fehlerkorrekturen gesondert eingehen:
Viele haben bemerkt dass der Bot Texte nicht mehr korrekt anzeigt wenn er Umlaute oder Sonderzeichen enthält.
Dafür dürfen wir Playa danken, die (mal wieder) die Kodierung geändert haben.
Das haben wir bei uns nun entsprechend angepasst und hoffen, dass es nun dabei bleibt.
Ein zweiter, häufig gemeldeter Fehler, war die falsche Anzeige des Levels, die behoben wirde und nun keine Probleme mehr verursachen kann.
Der dritte und größte Punkt waren die Fehler in der Stadtwache:
Immer wieder kam es dort zu Problemen und Änderungen führten zu anderen Problemen.
Wir müssen daher Robin dankbar sein, der sich des Problems erbarmt hat und die Methode von Grund auf neugeschrieben und sofort mit entsprechenden Tests versehen hat.

Neben ein paar Performance-Verbesserung haben wir aber auch ein paar kleine Schmankerl eingebaut:
Der Bot hat nun ein Herz für Tiere und geht daher in die Pet Dungeons, um neue Haustiere zu finden.
Außerdem wurden die Steuerungsmöglichkeiten verbessert, welche Haustiere der Bot füttern soll: Man kann nun einstellen, welche Klassen und wieviele Haustiere pro Tag gefüttert werden sollen.
Eine zweite Verbesserung wurde den Items und Edelsteinen zuteil!
Neben den Fehlerbehebungen im Anlegen von Items und Edelsteinen kann der Bot den Wert für die Einstellung “Edelstein-Wert für bessere Itemberechnung” nun selbst ermitteln.
Wenn ihr den Wert auf 0 setzt verwendet der Bot den Durchschnittswert aller gefundenen Edelsteine seit dem letzten Minenausbau.

Einen schönen Restsonntag 😉
Wolfram

Achtung: Dieser Bot arbeitet nur noch mit Servern mit S&F 2.0 Update!
Attention: This version requires server with S&F 2.0 update!

Downloadlinks befinden sich unter der entsprechenden Downloads-Seite!
You can find the download links on the downloads page!

Changelog 4.6.3:

-Werbung-

MFBot – Version 4.6.2 Asparagus

Guten Abend!

Auch wenn bei uns jetzt so langsam wieder die Zeit beginnt, in der wir wieder etwas mehr von unserem Privatleben gefordert werden, konnten wir in dieser Woche doch einige interessante Änderungen zustande bringen.

Edelsteine

Wir haben es endlich geschafft, die Edelsteine in der Ausrüstung zu berücksichtigen.
Ihr habt jetzt die Möglichkeit, bessere Items mit Sockeln im Laden zu kaufen, hierbei wird ein Edelstein simuliert dessen Wert ihr unter Charakter->”Edelstein-Wert für bessere Itemberechnung” in den Accounteinstellungen einstellen könnt.
Ebenso können bereits vorhandene Edelsteine jetzt auch in normalen Items angelegt werden, hierbei ist es möglich entweder nur bestimmte Farben anzugeben oder dem Bot die Wahl zu überlassen (er wird dann die der Klasse passenden Farben nutzen), genauso können Edelsteine auch ersetzt werden, wenn der Bot denkt, dass der Account mit ihnen besser ist.
Einen minimalen Wert, um den sich der Edelstein aber mindestens unterscheiden muss, könnt ihr dabei ebenfalls in den Einstellungen angeben.
Dies alles gilt ebenfalls für die Begleiter.

(Twister-)dungeon

Wir hatten ursprünglich geplant, die versehentlich eingeschaltete Option für den Wirbelsturmdungeon wieder abzuschalten, stattdessen haben wir mithilfe der Tabelle des Forenusers 2g4y1 die ersten 488 Gegner des Dungeons in den Bot integriert und für speziell diesen Dungeon die Cooldown-Zeit auf 1,5 Minuten herabgesetzt (bei mehr als 90% Restleben), sodass dieser Dungeon so schnell aufgeholt werden kann wie im Spiel selbst.

Da wir für die Dungeons in Zukunft nicht nur die Auswahl nach niedrigster Stufe, sondern auch nach Gewinnchance anbieten wollen, haben wir zu dieser Version eingebaut, dass der Bot Statistiken über die von euch bekämpften Dungeongegner sammelt und wir mit diesen den uns fehlenden Minimal- und Maximalschaden berechnen können, sodass ein Kampf in Zukunft auch berechnet werden kann.
Hierbei werden keine accountspezifischen Daten versendet, wir können uns also euren Account mit den Daten nicht aneignen 😉

Schlafzeit

An dieser Stelle nur eine kurze Notiz zur Auto-Shutdown/Stop-Funktion:
Diese beiden Funktionen basieren jetzt nicht mehr darauf, wann euer Account in die 10-Stunden-Stadtwache übergeht, sondern auf den von euch in den globalen Einstellungen angegebenen Nachtschlafzeiten (die jetzt übrigens auch wieder zuverlässig arbeiten)!

War sonst noch etwas.. ?

Wir haben, wie bereits vor ein paar Tagen auf Facebook erwähnt, enorm viel Zeit in die Flaschenfunktion gesteckt, die doch ein paar mehr Bugs hatte als zunächst angenommen.
Außerdem sollte die Itemverbesserung (auch mit schwarzen Steinen) wieder ordentlich funktionieren und auch ordentlich angezeigt werden.
Oh, und wie ihr vielleicht bemerkt habt, hat die aktuelle Version wieder einen Namen mit “A” am Anfang, die Ära der mythischen Gestalten ist vorbei, das Gemüse sei mit uns: Genießt also die hochgradig gesunden neuen Botversionen diesen Jahres!

Einen schönen Restsonntag 😉
Robin

Achtung: Dieser Bot arbeitet nur noch mit Servern mit S&F 2.0 Update!
Attention: This version requires server with S&F 2.0 update!

Downloadlinks befinden sich unter der entsprechenden Downloads-Seite!
You can find the download links on the downloads page!

Changelog 4.6.2:

-Werbung-

Frohes neues Jahr! // Version 4.6.1.1 Ziu

Gute Nacht!

Auch zum zweiten Anlass des Feierns diesen Monat pünktlich auf die letzte Minute des Jahres:
Eine Geschichte von Bot-Version 4.6.1(.1) Ziu, die eigentlich eine reine Wartungsrelease hätte sein sollen und doch etwas mehr wurde und daher auch etwas später als geplant kam.

In dieser Version haben wir besonders in den letzten Tagen nochmals versucht, (mit stellenweisem Erfolg) an der Performance des Bots zu schrauben, die sich insbesondere im Gildenfenster nun bemerkbar machen dürfte.
Außerdem haben wir auch einiges an Abstürzen behoben, die allerdings teilweise sehr selten vorkamen – unter anderem liegt in dieser Version auch die Datei wieder bei, die dafür gesorgt hat dass die SID-Synchronisierung in der letzten Version nicht ganz so zuverlässig war.

Was allerdings mit Abstand am Interessantesten sein dürfte: Wir haben uns nach vielen Monaten des Wartens endlich um die Pets gekümmert!
Mit dieser Version wird es euch sowohl möglich sein, Eier ausbrüten und Nester einsetzen zu lassen, als auch nach bisher vier implementierten Futterstrategien das Inventar von Pet-Futter zu befreien.

MFBot 4.6.1, Pet-Einstellungen
image-1836

Futterstrategien, die für die Pets zur Auswahl stehen (Das Bild anklicken um es ohne neuen Tab größer zu sehen)

Folgende Strategien stehen euch dabei zur Auswahl:

  • Maximum-Level-Strategie: Es wird immer das Pet mit dem höchsten Level gefüttert. Falls es mehrere solcher Pets gibt, wird dasjenige mit dem höchstenIndex gefüttert.
  • Minimum-Level Strategie: Siehe oben, nur umgedreht.
  • Höchster Index (Stelle des Pets in dem jeweiligen Habitat)
  • Prioritätenliste: Ihr gebt an, welche Tiere in den jeweiligen Habitaten die höchste Priorität haben, demnach wird bei einer Einstellung von “20,19,18,16,11,3” zunächst das 20. Pet des Habitats gefüttert, danach wird bei genug Futter Pet 19 versorgt, solange bis kein Futter mehr da ist oder die Liste zuende ist.

Desweiteren gibt es ein paar Änderungen, die das aktuelle Botverhalten beeinflussen könnten, diese sind im Changelog mit einem (!) gekennzeichnet.
Die wichtigste Änderung dürfte die Einstellung “Minmale Itemverbesserung / Minimum item boost” sein:
Da sie in den vergangenen Monaten wenig beachtet wurde und auch nicht richtig funktioniert hat, haben wir die Einstellung an sich neugeschrieben, damit geht auch ein Wechsel des Namens in der Acc.ini einher.
Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn ihr die minimale Itemverbesserung nutzen wollt oder genutzt habt, müsst ihr die Einstellung neu setzen. Mit dieser Version ist sie quasi komplett zurückgesetzt!

Und auch hier nochmal die Anmerkung: Für Statusupdates in kürzeren Intervallen, Neuigkeiten und Sonstiges, das nicht auf die Homepage passt, haben wir seit Weihnachten eine Facebook-Seite, deren Beiträge ihr auch neben im Feed verfolgen könnt!

Aber jetzt:
Viel Spaß mit der neuen Version Ziu und, wenn du das zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gelesen hast, ein frohes, neues Jahr 2017!

Euer MFBot-Team.
(Fortsetzung folgt..^^)

Achtung: Dieser Bot arbeitet nur noch mit Servern mit S&F 2.0 Update!
Attention: This version requires server with S&F 2.0 update!

Downloadlinks befinden sich unter der entsprechenden Downloads-Seite!
You can find the download links on the downloads page!

Changelog 4.6.1:

-Werbung-