Anmneldung Gildenkämpfe

Fehler der Release-Versionen
Antworten
zaphod
Beiträge: 657
Registriert: Do 5. Jun 2014, 13:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Anmneldung Gildenkämpfe

Beitrag von zaphod » Mi 20. Mär 2019, 09:11

Da sollte man nochmals was dran machen.
Meine Einstellungen sind 8:00 und 20:00 Uhr, erste Prüfung fand statt um 8:29 da konnte wegen der Wartezeit nichts angemeldet werden. Nächste Prüfung also erst um 9:29. Was passiert wenn die erste Prüfung um 8:31 gewesen wäre? Im schlimmsten Fall würde dann kein Kampf stattfinden.
Warum prüft er nicht zur eingestellten Zeit, merkt sich das Ende der Wartezeit und meldet ihn dann an?
Aktuelle Botversion 5152 der noch Gildenkämpfe anmelden konnte. :tssk:
"Captain der Hauptmonitor ist ausgefallen" "Ausgefallen? Nein nicht ausgefallen, nur total verdreckt."

zaphod
Beiträge: 657
Registriert: Do 5. Jun 2014, 13:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Anmneldung Gildenkämpfe

Beitrag von zaphod » Mi 20. Mär 2019, 22:00

maln Vorschlag wie man es lösen könnte.
Kampfanmeldung 8:00Uhr.
Nächster Kampf kann ab 8:30 angemeldet werden.
Bot prüft um 8:20 auf Gildenkämpfe.
Die 10min bis zum nächstmöglichen Kampfbeginn könnte der Bot als Wartezeit nehmen und die eingestellte Wartezeit ignorieren. Denn sonst würde der Kampf ja frühesten um 9:20+eingestellte Wartezeit starten, da der Bor nur stündlich auf Gildenkämpfe prüft.

Kurzgefasst, wenn die Gildenkampfprüfunmg nach der eingestellten Kampfzeit stattfindet, nimmt der Bot die Differenzzeit von der Prüfung auf Gildenkämpfe bis zum frühstmöglichen Kampfbeginn als Wartezeit.

Problem gelöst und ich darf mir wieder selbst auf die Schulter klopfen.
Aktuelle Botversion 5152 der noch Gildenkämpfe anmelden konnte. :tssk:
"Captain der Hauptmonitor ist ausgefallen" "Ausgefallen? Nein nicht ausgefallen, nur total verdreckt."

Benutzeravatar
Robin
Administrator
Beiträge: 1547
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Anmneldung Gildenkämpfe

Beitrag von Robin » So 31. Mär 2019, 13:55

Hi Zaphod,
das ist leider nicht so einfach gelöst, wie es klingt, da ja alle möglicherweise früheren Gildenaktionen in Betracht gezogen werden müssen.
Gleichzeitig soll der Bot ja nicht vor der Wartezeit auf neue Informationen prüfen, das heißt, der Bot muss die alten Informationen nehmen und hoffen, dass die Wartezeit trotzdem passt - was zumindest bei neu angesetzten Gildenkämpfen ja kein Problem ist.
Da es aber auch zu Fehlern führt, die Wartezeit länger laufen zu lassen, als ein aktueller Kampf ansteht, passen wir das mit den Wartezeiten an der Stelle tatsächlich so ähnlich nochmal an.

Das Ansetzen der Gildenkämpfe nehmen wir allerdings aus den stündlichen Aktionen heraus und setzen es in die normale Routine, da für das Ansetzen im Normalfall sowieso kein gesondertes Update der Informationen benötigt wird und so die entsprechend eingestellte Zeit besser eingehalten werden kann.

Grüße,
Robin
MFBot-VersionCode-Zeilen*In Dateien*Letzte Version
MFBot 1.5.x64851Juli 2013
MFBot 2.x1436316März 2014
MFBot 3.x2209536März 2015
MFBot 4.x55242241Juli 2018
MFBot 5.x72000378Tbc
*Ohne automatisch generierten Designer-Code

zaphod
Beiträge: 657
Registriert: Do 5. Jun 2014, 13:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Anmneldung Gildenkämpfe

Beitrag von zaphod » So 31. Mär 2019, 20:40

Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt, denn nach meiner Rechnung musst du doch nur die Zeit merken von der letzten Prüfung bis zur nächstmöglichen Kampfanmeldung, nach Ablauf dieser Zeit dann den Kampf anmelden. Derzeit wird ja auch die eingestellten x Minuten bis zur Anmeldung gewartet. Die stündliche Prüfung könnte beibehalten werden und es wird lediglich die eingestellte Wartezeit aus den Prefs durch die Differenz von der Prüfung bis zur möglichen Kampfanmeldung ersetzt. Mir wäre es jedenfalls egal ob er die eingestellen, sagen wir mal 10min aus den Prefs wartet oder 30min um dann den Kampf direkt anzumelden. Ich weis nicht welche Gildenaktionen da berücksichtig werden müssen, Kampf hat stattgefunden, nächster Zeitpunkt für die Anmeldung ist somit auch bekannt.
Bei meinem Vorschlag wird zum möglichen Zeitpunkt der Kampf angemeldet.

Was meinst du mit folgender Aussage
"Da es aber auch zu Fehlern führt, die Wartezeit länger laufen zu lassen, als ein aktueller Kampf ansteht, passen wir das mit den Wartezeiten an der Stelle tatsächlich so ähnlich nochmal an."

Es dürfte ja keine Wartezeit ablaufen wenn noch ein Kampf durchgeführt werden muss. In dem Fall wäre der nächste Termin noch Stunden entfernt und eure Routine könnte durchlaufen wie sie es jetzt schon macht.

Derzeit ist es tatsächlich so das Kämpfe durch die jetzige Vorgehensweise ausfallen und die Anmeldezeiten sogar nach hinten verschoben werden.
Aktuelle Botversion 5152 der noch Gildenkämpfe anmelden konnte. :tssk:
"Captain der Hauptmonitor ist ausgefallen" "Ausgefallen? Nein nicht ausgefallen, nur total verdreckt."

Benutzeravatar
Robin
Administrator
Beiträge: 1547
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Anmneldung Gildenkämpfe

Beitrag von Robin » So 31. Mär 2019, 20:47

Wie gesagt, es geht hier nicht nur um das Ansetzen der Kämpfe, sondern auch das Anmelden zu den Kämpfen. Und da ist es einfacher, die nächste Zeit davon zu nehmen und die Wartezeit entsprechend anzupassen als das Prozedere für die Gildenkampfstarts durchzuführen, zumal es ja gar keinen Grund gibt für letztere überhaupt eine Wartezeit zu haben.

Mit "Da es aber auch zu Fehlern führt, die Wartezeit länger laufen zu lassen, als ein aktueller Kampf ansteht, passen wir das mit den Wartezeiten an der Stelle tatsächlich so ähnlich nochmal an." meinte ich, dass der Bot sich aktuell nicht zu Gildenkämpfen meldet, wenn sie z.B. nur noch 20 Minuten entfernt sind (weil der Bot z.B. gerade gestartet wurde), die Wartezeit nun zufällig aber 25 Minuten lang ist.
Da habe ich mich vermutlich falsch ausgedrückt, weil ich hier nicht das Ansetzen von Kämpfen meinte, sondern die Anmeldung zu den bereits bestehenden Kämpfen.

Generell glaube ich, dass wir oft aneinander vorbeireden, weil du "Kämpfe anmelden" als Begriff benutzt was im Prinzip auch "Zu den Kämpfen anmelden" sein kann, deswegen nutze ich immer "Kämpfe starten/ansetzen" für den Start eines Angriffs gegen eine andere Gilde und "Zu kämpfen an/melden" für eine bereits bestehende Verteidigung oder einen bereits bestehenden Angriff.

Grüße,
Robin
MFBot-VersionCode-Zeilen*In Dateien*Letzte Version
MFBot 1.5.x64851Juli 2013
MFBot 2.x1436316März 2014
MFBot 3.x2209536März 2015
MFBot 4.x55242241Juli 2018
MFBot 5.x72000378Tbc
*Ohne automatisch generierten Designer-Code

zaphod
Beiträge: 657
Registriert: Do 5. Jun 2014, 13:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Anmeldung Gildenkämpfe

Beitrag von zaphod » Mo 1. Apr 2019, 08:07

Das wir oft aneinander vorbei reden bemerke ich oft genug.
Ich meinte natürlich Kampf ansetzen. Das sich Spieler zum Kampf/Verteidigung melden meinte ich mit keinem male, denn da habe ich noch keine Ungereimtheiten entdeckt. Sollte ich darauf auch ein Auge werfen? ;-)
Aktuelle Botversion 5152 der noch Gildenkämpfe anmelden konnte. :tssk:
"Captain der Hauptmonitor ist ausgefallen" "Ausgefallen? Nein nicht ausgefallen, nur total verdreckt."

zaphod
Beiträge: 657
Registriert: Do 5. Jun 2014, 13:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Anmneldung Gildenkämpfe

Beitrag von zaphod » So 21. Jul 2019, 09:12

eingestellt SONNTAG 10:00Uhr (untere Variante). Bei allen 3 Gilden hat er einen Gildenkampf eingestellt.
Aktuelle Botversion 5152 der noch Gildenkämpfe anmelden konnte. :tssk:
"Captain der Hauptmonitor ist ausgefallen" "Ausgefallen? Nein nicht ausgefallen, nur total verdreckt."

Smart Rich
Spender
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Jul 2016, 09:52
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Anmneldung Gildenkämpfe

Beitrag von Smart Rich » Mi 31. Jul 2019, 17:16

Bei mir funktioniert die Zeitverzögerung nicht.

Egal, was man einstellt, der Kampf wird auf die Minute zur eingestellten Kampfzeit gestartet...

Benutzeravatar
Robin
Administrator
Beiträge: 1547
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Anmneldung Gildenkämpfe

Beitrag von Robin » Fr 16. Aug 2019, 14:35

@Smart Rich: Der Kampf soll zur eingestellten Kampfzeit gestartet werden, willst du ihn später ansetzen, musst du ihn derzeit auch später einstellen.
Wir sind davon ausgegangen, dass Nutzer in diesem Fall genauer planen müssen und daher keine Zufälle haben möchten.
Sollen wir da eine Zufallsverzögerung einführen oder die Gildenwartezeiteinstellung nutzen?

Die einzige Zeitverzögerung die hier greift, ist, dass der Bot den Kampf auch noch bis zu 90 Minuten nach der eingestellten Zeit ansetzt.
Das soll aber nur dem Fall dienen, dass der Bot z.B. zu spät gestartet wurde und der Kampf daher nicht rechtzeitig angemeldet werden konnte.

Grüße,
Robin
MFBot-VersionCode-Zeilen*In Dateien*Letzte Version
MFBot 1.5.x64851Juli 2013
MFBot 2.x1436316März 2014
MFBot 3.x2209536März 2015
MFBot 4.x55242241Juli 2018
MFBot 5.x72000378Tbc
*Ohne automatisch generierten Designer-Code

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste