MFBot – Version 4.6.6.0 Erodium

Guten Morgen!
Bevor ich zu den hauptsächlichen Worten komme, hier ein kleiner Warnhinweis:

Es ist absolut empfohlen, die heutige Version so schnell wie möglich und bestenfalls vor dem nächsten Botstart zu installieren, da es durch eine Sicherheitslücke im Hilfefenster bei Botstart zum Aufruf von Phishing-, Spam- und Werbeseiten kommen kann, auch wenn das Fenster nicht geöffnet wird!
Mehr dazu im folgenden Beitrag.

Allgemeine Infos

Ein Merkmal dieser Version dürfte die Bereinigung von Kinderkrankheiten sein: Es gab in den letzten Wochen einige Beta-Versionen, bei denen sich auch viele Fehler im Vorfeld schon haben beheben lassen, ein Dank geht dafür an die Beta-Tester!
Wer an dem Programm für zukünftige Versionen teilnehmen will, kann über die globalen Boteinstellungen einfach auf den Beta-Kanal wechseln.

Ein weiterer Punkt, der für die meisten Nutzer an der Stelle wohl wichtig sein dürfte, ist die Integration von Unterweltfeatures.
Wir haben den Gebäudeausbau in dieser Release noch nicht eingebaut, sind aber schon dran und können ihn wohl in den nächsten Wochen fertigstellen.
Was allerdings schon fertig ist: Das Erkennen, Sammeln und Einsetzen der Herzen der Finsternis und das Sammeln von Seelen und Gold – stellt es einfach nach dem Prinzip der Festung ein und lasst den Bot die Arbeit übernehmen.
Der Unterwelt-Tab im Accountfenster ist ebenfalls noch nicht ganz fertig, Gebäude lassen sich noch nicht ausbauen und generell ist der Tab momentan eher dazu gedacht, Informationen anzuzeigen.

Kleiner Hinweis für die Konsolenversionen an der Stelle: Wenn der Updater nicht funktioniert, bekommt ihr einen wget-Befehl gezeigt – um den Bot aber richtig herunterzuladen, muss das -o im Befehl ein -O sein, der Hinweis ist zur nächsten Version wieder korrigiert.

Zu so später Stunde..

Warum wir die heutige Version so früh/spät freigeben und jedem dringlichst raten, sofort auf die neue Version umzusteigen, hat einen guten Grund!

In den letzten Tagen haben sich vermehrt Nutzer gemeldet, die vom Bot ausgehende Werbe- und Phishingmeldungen bzw. sogar sich öffnende Fenster beobachtet haben. Das ist ein nicht zu unterschätzendes Risiko, mithilfe von schnellen Usern und ein bisschen Arbeit im Vorfeld konnten wir den Ursprung der Lücke auf einen gut zwei Jahre alten Fehler zurückführen, der zum Test einer bestimmten Funktionalität im Hilfefenster kurz unsere Startseite aufrufen soll, und zwar zu Botstart, da das Fenster zum schnelleren Laden vorgeladen wird – das Problem: Durch einen Tippfehler wurde unsere Domain gar nicht angepeilt und so hat die Funktion gar nicht so funktioniert wie sie eigentlich sollte.
Ironischerweise hat das das Hilfefenster übrigens nicht davon abgehalten, seine Arbeit zu erledigen. ^^
Vor etwa 7 Tagen hat dann jemand die Domain www-mfbot.de (den „-“ bemerkt? Die Domain gehört nicht uns) registriert und damit dem Tippfehler ein Ziel gegeben und den Bot im Prinzip zu einer potentiellen Werbeschleuder umfunktioniert.
Weil es im Prinzip nicht nur Werbung sein muss, sondern technisch gesehen auch alles mögliche über diese Lücke reinkommen kann, bitten wir euch das Update so schnell wie möglich einzuspielen, bestmöglichst vor einem Botneustart!
Bitte habt daher auch Verständnis, dass das in Deutsch übersetzte Changelog deswegen mehr zusammenfassend ist, die detaillierte Variante findet ihr im englischen Beitrag, wenn ihr unbedingt in tiefe Details gehen wollt. 😀

Dennoch ein schönes Restwochenende!
Robin

Achtung: Dieser Bot arbeitet nur noch mit Servern mit S&F 2.0 Update!
Attention: This version requires server with S&F 2.0 update!

Downloadlinks befinden sich unter der entsprechenden Downloads-Seite!
You can find the download links on the downloads page!

Changelog 4.6.6.0: