MFBot – Version 4.6.4.0 Clematis

Das Wort zum Tage

Junge wie die Zeit vergeht – so oder so ähnlich könnte man diesen Artikel auch überschreiben. Vor fast 8 Wochen hatten wir uns vorgenommen alle 4 Wochen ein neues Release zu bringen doch gute Vorsätze stimmen nicht immer mit der Realität überein.

Diese Zeit haben wir genutzt um interne Strukturen und Abläufe zu verbessern.
So haben wir SVN durch GIT als Versionskontrolle ersetzt und nutzen GitLab und deren Issue Tracker um Tickets zu verfolgen und unsere Qualität zu verbessern.
Wir versuchen nun jedes Ticket von mehr als 2 Entwicklern begutachten zu lassen und arbeiten auch daran alle Tickets besser zu testen.
Unser Ziel ist es, irgendwann mal KEINEN Hotfix nach jedem Release zu brauchen 😉

Rückblick

Das wir in jede Version viel Zeit, Energie und Herzblut stecken haben wir mehrfach erwähnt – diese Version ist dennoch etwas besonderes für Robin, mich und das gesamte Team.
Genau heute vor 2 Jahren haben wir die Version 4.1 freigegeben und damit die Version 4 offiziell in den Release Status erhoben. 5 Monate haben Robin und ich gebraucht den Bot von Grund auf neu zu entwickeln und designen. Ein Zitat bringt von mir bringt unser Arbeitspensum sehr gut auf den Punkt:
„(16:42:46) boeserwolf: naja, ich schaffe nicht so viel wie ich gerne würde und robin hat grad nicht so viel zeit. jetzt am Wochenende hab ich vielleicht 10-15h geschafft aber unter der Woche schaff ich grad nicht viel“.
Ja, so war das damals! Immer mit dem Update S&F 2.0 im Nacken und mit dem Wissen dass wir dem alten Bot dieses Update niemals – und ich meine NIEMALS – beibringen könnten haben wir die Ärmel hochgekrempelt und rangeklotzt.
Und wir waren schneller als Playa 😀

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Usern bedanken – vor allem natürlich bei denen die den bitteren Anfang der Betas mitgemacht haben und uns mit Verbesserungsvorschlägen und Bugreports die Hölle heißgemacht haben.
Ich weiß, das ich manchmal ein wenig überreagiert habe und rückblickend tut es mir Leid – Danke das ihr nicht aufgegeben habt! 🙂

Wer nochmal in der Vergangenheit stöbern möcht dem empfehle ich die Newseinträge für die erste Betaversion und den finalen Release:
MFBot 4.0 Beta 1
MFBot 4.1

Doch nun ist genug mit Nostalgie – lasst uns in die Gegenwart zurück kehren!

Aktuelle Informationen

Neben vielen Bugfixes sind auch wieder einige Feature Requests dabei – allerdings möchte ich 2 Änderungen ansprechen die aus unserem Team kamen:
1. Die Option „max Zeilen pro log“ hat das zeitliche gesegnet.
Nachdem der Bot bei einem der Mitglieder 45min zum Start brauchte weil das Log den dreistelligen Megabyte Bereich weit übertraf (ja, du bist gemeint!), haben wir uns entschieden dieses Feature wieder zu entfernen.
Ersetzt wurde es durch die Option „max MB pro Log“ die in den Einstellungen an der selben Stelle zu finden ist.
2. Uns ist aufgefallen dass der S&F Client mittlerweile HTTPS nutzt um mit dem Server zu kommunizieren. Damit Playa es nicht unnötig leicht hat den Bot zu erkennen haben wir eine Option eingebaut nun auch mit HTTPS zu kommunizieren. Diese Option ist standardmäßig aktiviert (außer bei WinXP und Linux aufgrund von Kompatibilitätsproblemen).
Dieses Feature sollte deaktiviert werden wenn ihr:

  • WinXP oder Linux verwendet (Verschlüsselungsmethoden nicht ausreichend unterstützt)
  • auf einem P-Server spielt (kein HTTPS / kein vetrauenswürdiges Zertifikat)
  • anderweitig Verbindungsprobleme mit der neuen Version habt

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch Abend und kommt gut ins Wochenende
Wolfram

PS:
Für alle Mono Nutzer: Aktuell haben wir ein Problem dass die Mono-Build-Umgebung unsere Dateien nicht korrekt komprimiert – daher sind diese leider etwas größer geraten.
Wir arbeiten daran und hoffen euch mit der nächsten Version wieder Dateien mit der gewohnten Größe anbieten zu können.

Achtung: Dieser Bot arbeitet nur noch mit Servern mit S&F 2.0 Update!
Attention: This version requires server with S&F 2.0 update!

Downloadlinks befinden sich unter der entsprechenden Downloads-Seite!
You can find the download links on the downloads page!

Language Packs

English language package: Download (99%)
Czech language package: Download (99%)
Hungarian language package: Download (99%)
Spanish language package: Download (99%)
Polish language package: Download (99%)
Portuguese language package: Download (90%)

Um sie zu nutzen, einfach im Bot in die globalen Einstellungen wechseln und die entsprechende Sprache anklicken.
Um sie mit einer neuen Version zu ersetzen, den alten Ordner mit dem Sprachkürzel löschen und die Einstellungen erneut öffnen um die Sprache zu downloaden.
For using the language files, just go to global settings and chooste the language.
For updating the language files, delete the old folder with the language shortcut („de“, „en“, „hu“ or „cs“) and open the global settings again (and then choose the language you want)

(You can also unzip the *.zip in the directory of the MFBot as until now, in which you use the bot – so that you have a folder named with the language shortcut in which there are two or more dlls.)

[collapse]

Changelog 4.6.4.0:

Changelog zeigen

~ „max Zeilen pro log“ in „max MB pro log“ ändern
~ Option für HTTPS hinzufügen

+ Edelsteinwert für Itemberechnung soll deaktivierbar sein
+ Items mit geringerer Verbesserung als eingestellt anlegen => getrennte Einstellung für Shop und Inventar
+ Einstellung zum deaktivieren der Arena während der Stadtwache
+ SID synchronisation für HTTPS Verbindungen ermöglichen
+ Einstellung für Festungskämpfe mit mehr Soldaten als notwendig
+ übermächtige gegner mit nur einem Soldaten angreifen
+ Server Encoding automatisch erkennen
+ neues Kommando /reloadini zum neuladen der acc.ini in der Console
+ „Stadtwache sofort“ Befehl einbauen
+ Tray menü lokalisieren
+ Jumplisten lokalisieren
+ Gewicht und Quelle im Log lokalisieren
+ Möglichkeit den bot x Minuten zu pausieren
+ Sicherheitsabfrage falls der User manuell einen Arenakampf startet während der Cooldown noch aktiv ist
+ globale Einstellung wie lange der Bot vor einem erneuten Login warten soll falls er durch eine andere Session rausfliegt
+ automatisch von Favoriten auf vorgeschlagene gegner wechseln falls keine Favoriten eingetragen sind
+ Gildenspenden bei jeder Stadtwache ermöglichen
+ Wirbelsturm Gegner 509-545 eingefügt
+ Acc.ini Backups automatisch einspielen falls die Config defekt ist
+ Fav. Gegner Spalte im Hauptformular anpassen sodass auch die Anzahl der Gegner angezeigt wird
+ „alle Aktionen abbrechen“ in Jumplist einfügen
+ Option das Portal erst nach allen Quests zu betreten
+ Option Dungeons nicht zufällig sondern in einer Reihenfolge zu betreten(Dungeon – Turm – Pet Dungeons)
+ Benutzer informieren wenn der Text der Zwischenablage zu lang ist
+ Automatischer Countdown wenn ein Update ansteht

# Stadtwache wurde nicht ausgeführt
# lange Stadtwache wurde nicht gemacht
# Logausgabe beim sparen enthielt einen negativen Wert
# Arena wird ohne Spiegel nicht betreten wenn der Account auf Stadtwache/Quest ist
# Exception bei vollem Gepäck gefixt
# Exception gefixt wenn keine Pet Dungeons verfügbar waren
# Exception in der Ehrenhalle gefixt wenn kein Account eingeloggt war
# kein Crash beim logout wenn gerade ein login gemacht wird
# es werden nicht mehr alle Edelsteine in die Toilette geworfen
# Korrektur für die Itemberechnung
# Bot legt bessere Items nicht an
# Englischen Hilfetext bei den Pets korrigiert
# Bot zeigte geschreibene Flüsternachrichten nicht an(empfangene wurden angezeigt)
# Gildenliste war unvollständig wenn das Fenster einmal geöffnet wurde bevor alle Accounts eingeloggt waren
# Inventar wurde nach dem Verkauf mehrerer Items nicht korrekt aktualisiert
# Exception beim manuellen Erstellen eines Logeintrags korrigiert
# Glücksrad wurde nur einmal gedreht
# Exception beim Versuch eine Spiegelscherbe zu verwenden
# NotLoggedInException behoben
# Hauptformular scrollt nicht mehr dauernd hin und her
# Accountliste funktioniert nun auch in den Accounteinstellungen
# 10. Dungeon und der Turm wurden nicht geöffnet wenn der 9. Dungeon erledigt war

+ heißt „Feature hinzugefügt“
~ heißt Änderung eines Features/Fensters
# heißt Bugfix
– heißt „Feature entfernt“

[collapse]