MFBot – Version 4.4.2 Walberan

Guten Morgen!

Wir haben über die vergangenen Wochen trotz sehr, sehr wenig Zeit immer mal wieder am Bot weitergeschrieben und dann letztendlich doch einiges erledigt.
Dabei ist vor allem viel am Unterbau geschrieben worden, wir haben schon mal die Basis dafür gelegt, in den zukünftigen Updates relativ einfach Pet-basierte Features einzubauen.

Außerdem, was sich lange gewünscht wurde und woran ich mich mit einem tollen Nutzer rund eine Woche lang auseinandergesetzt habe: Der Bot läuft jetzt auch auf dem Raspberry Pi, getestet haben wir es mit den Modellen 2 und 3 (Update 11:10: Modell 1B funktioniert nicht mehr).
Alles weitere könnt ihr hierzu in der Anleitung nachlesen – oh, und gebt uns bitte Feedback zu der Anleitung und den Versionen, damit wir da vielleicht noch an der ein oder anderen Stelle nachschrauben können falls nötig.
Übrigens habe ich neben der ARM-Version für die Raspberries auch eine Version für x86_64-Linux-Systeme kompiliert, falls jemand eine braucht.

Im Zuge dessen ist die Konsole auch noch mal etwas überarbeitet worden, es sind jetzt einige Befehle benutzbar, um ganz grundlegende Funktionen des Bots zu steuern. Dazu einfach in der Konsole „/help“ eingeben.
Wenn ihr Gilden oder Namen mit Leerzeichen eingeben müsst, setzt diese bitte in Anführungszeichen („).
Alle Kommandos funktionieren auch auf den Linux-Versionen.

Oh, und beachtet bitte (!) dass der Updater erst in der heute erschienen Version wieder ordnungsgemäß läuft, diese hier müsst ihr nochmal manuell herunterladen.

Schönes Wochenende!
Robin

Achtung: Dieser Bot arbeitet nur noch mit Servern mit S&F 2.0 Update!
Attention: This version requires server with S&F 2.0 update!

Downloadlinks befinden sich unter der entsprechenden Downloads-Seite!
You can find the download links on the downloads page!

Changelog 4.4.2: