Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

N-E-M-A-N
Spender
Beiträge: 14
Registriert: Do 31. Mär 2016, 03:30
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von N-E-M-A-N » Mi 5. Jun 2019, 22:54

Startet das den Bot auch nach dem Booten des RPi automatisch ?

Benutzeravatar
TakeViagraDieHard
Spender
Beiträge: 97
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 21:53
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von TakeViagraDieHard » Do 6. Jun 2019, 17:40

Dadurch dass das Script zur jeder fünften Minute ausgeführt ist ja. Im schlimmsten Fall wurde der Pi um bspw. 15:50:01 Uhr gestartet und man muss dann bis 15:55:00 warten bis der Bot gestartet wird.

Murphy
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 12:42

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von Murphy » Mi 14. Aug 2019, 12:50

Moin,

bin nach der Anleitung auf Seite 6 vorgegangen um den Bot zu installieren, mit ./MFBot_Konsole_ARMRasp funktioniert er auch.
Nur wenn der Bot mit hilfe des Skripts im Hintergrund laufen soll komm ich nicht wirklich weit.
Beim Befehl "./mfbot.sh start" kommt Starting MFBot.... MFBot started! , Kann über attach aber nichts anzeigen lassen. "MFBot wasnt running! Attaching to new session.

Jemand eine Idee an was es liegen kann?


Infos zur Installation:
Raspberry Pi 2B,
Raspbian Buster

Bei Mono habe ich die Anleitung für Rasbian 10 genommen, stimmt das?

Danke schon mal

Grüße
Murphy

Phorkys
Beiträge: 40
Registriert: So 17. Nov 2013, 10:24
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von Phorkys » Sa 17. Aug 2019, 20:35

Guten Abend

Ich habe mir ein kleines Geschenk gegönnt und den neuen Raspberry Pi 4 geholt.

Liegt es an der neuen Architektur, dass dieser bisher sich noch streikt oder habe ich schlicht etwas übersehen bei der Einrichtung? Liebe Grüße
Phorkys


Im Anhang der Konsolenfehler.
SPOILER
Unhandled Exception:
System.TypeInitializationException: The type initializer for 'System.Console' threw an exception. ---> System.TypeInitializationException: The type initializer for 'System.ConsoleDriver' threw an exception. ---> System.Exception: Magic number is wrong: 542
at System.TermInfoReader.ReadHeader (System.Byte[] buffer, System.Int32& position) [0x00028] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.TermInfoReader..ctor (System.String term, System.String filename) [0x0005f] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.TermInfoDriver..ctor (System.String term) [0x00055] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.ConsoleDriver.CreateTermInfoDriver (System.String term) [0x00000] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.ConsoleDriver..cctor () [0x0004d] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
--- End of inner exception stack trace ---
at System.Console.SetupStreams (System.Text.Encoding inputEncoding, System.Text.Encoding outputEncoding) [0x00007] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.Console..cctor () [0x0008e] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
--- End of inner exception stack trace ---
at BasisFightSimulation.FightSimulationAssemblyLoader.Load () [0x00000] in <9d9de89a508144e1aaa63d671c34d983>:0
at de.mfbot.MFBot_NG.Konsole.Program.Main (System.String[] args) [0x00000] in <d2a283d6c0c74ec79a3f1c52e2b7f0c3>:0
[ERROR] FATAL UNHANDLED EXCEPTION: System.TypeInitializationException: The type initializer for 'System.Console' threw an exception. ---> System.TypeInitializationException: The type initializer for 'System.ConsoleDriver' threw an exception. ---> System.Exception: Magic number is wrong: 542
at System.TermInfoReader.ReadHeader (System.Byte[] buffer, System.Int32& position) [0x00028] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.TermInfoReader..ctor (System.String term, System.String filename) [0x0005f] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.TermInfoDriver..ctor (System.String term) [0x00055] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.ConsoleDriver.CreateTermInfoDriver (System.String term) [0x00000] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.ConsoleDriver..cctor () [0x0004d] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
--- End of inner exception stack trace ---
at System.Console.SetupStreams (System.Text.Encoding inputEncoding, System.Text.Encoding outputEncoding) [0x00007] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
at System.Console..cctor () [0x0008e] in <a6f810169ec746eeb2789b925e2858c0>:0
--- End of inner exception stack trace ---
at BasisFightSimulation.FightSimulationAssemblyLoader.Load () [0x00000] in <9d9de89a508144e1aaa63d671c34d983>:0
at de.mfbot.MFBot_NG.Konsole.Program.Main (System.String[] args) [0x00000] in <d2a283d6c0c74ec79a3f1c52e2b7f0c3>:0

Diliskar
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von Diliskar » So 18. Aug 2019, 00:46

Heya! Habe heute meinen PI 3 komplett neu aufgesetzt und musste daher den Bot neu installieren. Habe alles wieder nach der Anleitung auf Seite 7 gemacht, jedoch stoppt der Bot anscheinend nach 2 - 3 Sekunden nach jedem Start.
Benutze Raspbian Stretch.

Irgendeine Idee?

LG

Benutzeravatar
Robin
Administrator
Beiträge: 1519
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von Robin » So 18. Aug 2019, 11:13

@Phorkys: Wir haben leider keinen Pi 4 zum Testen hier, aber eigentlich sollte es nicht an der Architektur hängen.
Welche Distribution in welcher Version läuft denn auf deinem Pi? Ansonsten wäre eine Ausgabe von

Code: Alles auswählen

uname -a
noch super.

@Diliskar: Was gibt der Bot denn aus?

Grüße,
Robin
MFBot-VersionCode-Zeilen*In Dateien*Letzte Version
MFBot 1.5.x64851Juli 2013
MFBot 2.x1436316März 2014
MFBot 3.x2209536März 2015
MFBot 4.x55242241Juli 2018
MFBot 5.x72000378Tbc
*Ohne automatisch generierten Designer-Code

Diliskar
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von Diliskar » So 18. Aug 2019, 12:37

mfbot@raspberrypi:~/bot $ ./mfbot.sh start
Starting MFBot...
MFBot started!
mfbot@raspberrypi:~/bot $ ./mfbot.sh start
Starting MFBot...
MFBot started!
mfbot@raspberrypi:~/bot $

Heya. Gebe ganz normal ./mfbot.sh start ein und wenn ich es nach 3 Sekunden wieder probiere ist er schon wieder deaktiviert und startet wieder


Lg

Benutzeravatar
Robin
Administrator
Beiträge: 1519
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von Robin » So 18. Aug 2019, 12:44

Hi Diliskar,
das wäre ja dann das Problem von viewtopic.php?f=20&p=13504#p13495
Was sagt denn der Bot selbst, wenn du ihn über

Code: Alles auswählen

/home/mfbot/bot/MFBot_Konsole_ARMRasp
startest?

Grüße,
Robin
MFBot-VersionCode-Zeilen*In Dateien*Letzte Version
MFBot 1.5.x64851Juli 2013
MFBot 2.x1436316März 2014
MFBot 3.x2209536März 2015
MFBot 4.x55242241Juli 2018
MFBot 5.x72000378Tbc
*Ohne automatisch generierten Designer-Code

Diliskar
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 14:56
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von Diliskar » So 18. Aug 2019, 13:20

Heya.

Code: Alles auswählen

mfbot@raspberrypi:~ $ /home/mfbot/bot/MFBot_Konsole_ARMRasp
Loaded assembly
> Running MFBot Konsole, MFBot 5.1.5.2 (Pyrus) on Mono runtime
> Der Bot hat keine Accounts gefunden. Kopieren Sie die Acc.ini in das Verzeichnis oder erstellen Sie mit der GUI eine Neue.
Acc.ini ist aber drin. Ist genau die selbe wie vor dem PI Reset.

Lg

Benutzeravatar
Robin
Administrator
Beiträge: 1519
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Raspberry Pi - MFBot Konsolenversion

Beitrag von Robin » So 18. Aug 2019, 13:58

Hi Diliskar,
ist die Acc.ini im selben Verzeichnis wie der Bot? Wenn ja, versuche bitte mal, vorher in das Verzeichnis zu wechseln (cd /home/mfbot/bot/) und von dort aus den Bot zu starten (./MFBot_Konsole_ARMRasp).
Wenn nicht, versuche vorher, die Acc.ini in das Verzeichnis zu legen, in dem der Bot ist.

Grüße,
Robin
MFBot-VersionCode-Zeilen*In Dateien*Letzte Version
MFBot 1.5.x64851Juli 2013
MFBot 2.x1436316März 2014
MFBot 3.x2209536März 2015
MFBot 4.x55242241Juli 2018
MFBot 5.x72000378Tbc
*Ohne automatisch generierten Designer-Code

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast