FAQ - zu Deutsch: Häufig auftretende Fragen

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

FAQ - zu Deutsch: Häufig auftretende Fragen

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 17:08

Es ist an der Zeit, aus den ganzen Hilferufen und Antworten mal eine Sammlung zu machen ;)

Wer sich in der Lage sieht, ein Thema anderen verständlich zu machen, ist herzlich eingeladen, das in diesem Thread zu tun! Hier im ersten Post werden dann die Links dazu eingebunden!

There are some comments in English also. If so, the description of the links below indicates that.
Please feel free to explain some of the features here and help other people by that!

Allgemeines/General
Erforderliche Dateien
Unterstützte Betriebssysteme
Automatische/Automatic Updates - Oder: Wo bleiben die Downloadlinks?

Funktionen/Functions
Change language
Einstellungen aufrufen
Ausgegraute Felder
Quests (SMART)
Arena und Sammelalbum
Items automatisch ausrüsten
Attributkauf / Skill attributes
Flaschen
Chat
Schlüssel und Epics
Stadtwache
Wartezeiten
Nutzung der Session ID des Browsers (nur Version 3 des Bots)
Session ID zwischen Browser und Bot teilen
Benachrichtigungen
User Agent
Proxys

Sonstiges/Misc.
Quellcode des Bots
Unterstützung bei der Entwicklung
Spenden
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Change language

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 17:08

Change language (credits to Anick)

For using the language files, just go to global settings ("Globale Einstellungen" in default language) and choose the language - then the bot will download the language files and extract them. After that, you just have to press the left upper Button 'apply settings' ("Einstellungen übernehmen in default language).
Finally, you have to restart the bot - and that's all.
For updating the language files, delete the old folder with the language shortcut (“de”, “en”, “hu” or “cs”) and open the global settings again (and then choose the language you want and apply settings again).
SPOILER
First you have to download English patch and unpack it into bot directory. Then you have to change language in bot global settings and press left upper button 'Einstellungen übernehmen', which in English means 'apply settings'. After that bot should restart itself (or you do it manually), and that's all.
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Arena und Sammelalbum

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 17:09

Arena (ab Version 4000)

In der neuen Version des Bots gibt es scheinbar noch einige Fehler in Bezug auf die Abarbeitung der Arena. Mit den folgenden Einstellungen funktioniert die Arena:

Szenario 1
. Idee: Bei einem Sieg möglichst über 100 Ehrenpunkte gewinnen und bei einer Niederlage nie mehr als 100 Ehrenpunkte verlieren. Daher werden nur Geger oberhalb des eigenen Chars (in der Ehrenhalle) angegriffen.
. Einstellungen: Den Haken bei 'Aktiviere Arena' im Tab 'Verhalten' setzen, dann 'Gegner aus Rangbereich angreifen:' auswählen und bei 'Rangbereich ... zwischen' "-400" eintragen (ohne Anführungszeichen) - dann beginnt die Suche in der Ehrenhalle 400 Chars oberhalb des eigenen. Hinter dem Feld 'und' wird dann "-1" eingetragen, damit endet der zu durchsuchende Bereich bei dem Char über dem eigenen. Dann noch den Haken bei 'Gewinnchancenberechnung einbeziehen' setzen, damit nur Gegner angegriffen werden, die laut Berechnung schwächer als der eigene Char sind. Zu ignorierende Klassen wurden übrigens nicht ausgewählt.
. Globale Einstellungen: In den 'Globalen Einstellungen' unter 'Botverhalten' bei 'Arenagegner ab einer Gewinnchnce von' den Wert auf "52" setzen. Damit werden dann alle Gegner zum Kampf ausgewählt, die stärker als der eigene sind. Damit wird nicht jeder Kampf automatisch auch gewonnen, dafür aber auch Gegner gefunden, gegen die der Bot antreten kann. Ist der Wert zu hoch, findet der Bot keine geeigneten Gegner und greift nicht an.
. Log-Fenster: Gegner, die der Bot für zu stark hält, werden übrigens im Log erwähnt (im Menü 'Hilfe' auf 'Logs' klicken). Alle Gegner (angegriffene und zu starke) werden in einer Liste gesammelt und an diesem Tag nicht erneut angegriffen. Ist der ausgewählte Rangbereich zu klein, kann dieser Effekt sehr schnell eintreten. Pro Kampf werden übrigens maximal sechs Gegner auf Besiegbarkeit untersucht.

Weitere Szenarien:
Für 'Fixen Rangbereich' sowie 'zufälligen Gegner auswählen' gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse. Falls jemand hier funktionierende Eistellungen hat, bitte melden!

---
Arena (ab Version 3001)

Falls in den Einstellungen die Option 'Vorgeschlagenen Gegner angreifen' aktiviert ist, wird der in der Arena vorgeschlagene Gegner angegriffen - so wie es auch im Spiel wäre, wenn man auf den 'Arena'-Button drückt.

Im Unterschied zu der Arena im Spiel rechnet der Bot hier aber auf Wunsch aus, wie hoch die Chance ist, diesen Kampf zu gewinnen. Bei der 'Gewinnchancenberechnung' stützt er sich auf die Formel von hier. Der Bot prüft dann für maximal 6 vorgeschlagene Gegner, ob es sinnvoll ist, gegen sie anzutreten. Ist keiner der Gegner schwach genug, tritt er gar nicht an und vertagt den Kampf auf das nächste Mal. Im Log werden diese 'zu starken' Gegner übrigens namentlich erwähnt und gleichzeitig auch der Ausgang dieses Kampfes.

In den Bot-Einstellungen (unten rechts) gibt es noch die Möglichkeit, die Gewinnchance einzustellen, ab welcher der Bot einen Gegner angreift. Dieser Wert steht standardmäßig auf 50%. Hierbei wären ein Gegner dem eigenen Char ebenbürtig. Stellt man den Wert höher ein, akzeptiert der Bot nur leichtere Gegner, die demnach einfacher zu besiegen sind. Mit 60% hat man bereits gute Chancen, als Sieger aus dem Kampf hervor zu gehen. Ist der Wert zu hoch und/oder der Char für seine Verhältnisse bereits sehr weit oben in der Rangliste, werden natürlich keine geeigneten Gegner mehr gefunden.

In den Einstellungen des Accounts kann man individuell einstellen, welche Gegner oder Gilden vom Angriff ausgeschlossen werden, mehrere Gegner oder Gilden können mit einem "/" (ohne Anführungszeichen) getrennt werden.
Hierbei ist zu beachten, dass man im "Alle Accounts ändern"-Fenster (und NUR dort) den Platzhalter "{ownguild}" (Vor Version 4.4 own_guild) verwenden kann, beim Übernehmen wird dann dieser Platzhalter bei jedem Account durch seine Gilde ersetzt.

Wenn unter Arena die Option 'Gegner aus Rangbereich angreifen' aktiviert ist, wird ein vom Spieler eingestellter Rangbereich bei der Suche nach einem geeigneten Gegner berücksichtigt. Hierbei ist wählbar, ob dieser Bereich abhängig vom Rang des eigenen Chars sein soll oder einen festgelegten Bereich umfasst. Ist der Rang des eigenen Chars beispielsweise 700 und der Rangbereich auf -100 bis +20 eingestellt, wird vor dem Kampf der Rangbereich von 600 bis 720 berücksichtigt. Der niedrigere Wert sollte dabei in das obere Feld ('zwischen') eingetragen werden und der höhere unten.

Im Zusammenhang mit der Arena gibt es verschiedene Warnmeldungen:
Zuerst mal diese: 'Keinen passenden Gegner gefunden.' Das bedeutet, dass der Bot die Gegner, die er sich auf Zufallsbasis ausgesucht hat, zu stark findet und daher keinen Angriff durchführt. Die Suche ist dabei auf 6 Gegner begrenzt. Angegriffene und zu starke Gegner landen in einer Datenbank im Unterordner 'DB', die täglich neu erstellt wird.
Etwas später kann sich die vorige Meldung in 'Keinen passenden Gegner im angegebenen Rangbereich gefunden.' ändern. Dann hat der Bot alle Gegner des eingestellten Rangbereiches entweder bereits angegriffen oder zu stark gefunden.

---
Zusätzliche Infos zum Sammelalbum (nur Version 211x, experimentell)

Wenn unter Arena die Option mit der Rangliste aktiviert ist, wird ein vom Spieler eingestellter Rangbereich gescannt, und zwar ausgehend vom Rang des Chars. Ist dessen Rang beispielsweise 700 und der Rangbereich auf -20 bis +20 eingestellt, wird vor dem Kampf der Rangbereich von 680 bis 720 gescannt. Dabei füllt sich eine Liste mit den Gegnern und deren Items. Diese Liste ist unter dem Tab Sammelalbum zu finden.

Äußerst wichtig ist, es mit dem zu scannenden Bereich nicht zu übertreiben!
Hier findet sich eine sehr schlüssige Argumentation dazu: klick!

Ansonsten werden die entsprechenden Gegner, die in dieser Liste stehen, bereits automatisch bei den Angriffen verwendet. Derjenige Gegner, der schlagbar ist und die meisten Items für das Sammelalbum des jeweiligen Chars aufweist, wird für den Kampf ausgewählt!

Das Sammelalbum-Tab selbst dient nur der Übersicht und ist hauptsächlich für die Entwicker bestimmt und solche Leute, die das was dort steht zu interpretieren wissen! Die Liste enthält alle bisher gescannten Gegner auf dem jeweiligen Server. In der Übersicht oben erscheint deren Gesamtzahl. Zudem enthält die Übersicht noch Infos darüber, wie viele Items das Sammelalbum des aktiven Chars bereits enthält und welche noch fehlen.
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Ausgegraute Felder

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 17:17

Ausgegraute Felder

Ausgegraute Felder im Hauptfenster können dann entstehen, wenn bestimmte Bedingungen noch nicht erfüllt sind.
Beispiel 1: Noch kein Account ausgewählt, deswegen sind alle Kontrollbuttons ausgegraut.
Beispiel 2: Bot ist eingeloggt, aber noch nicht gestartet, deswegen sind nur die Buttons "Bot einloggen" und "Bot stoppen" ausgegraut
SPOILER
Ausgegraute Elemente in den Einstellungen sind in der derzeitigen Version des Bots noch nicht integriert.
Sie sind aber vorgesehen und haben bereits ihren angestammten Platz in den Einstellungen.

Und wahrscheinlich ist die entsprechende Funktionalität schon in der Entwicklung!
Bitte etwas Geduld :D
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Stadtwache

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 17:18

Stadtwache

Der einstellbare Zeitraum in der Kategorie 'Stadtwache' ist für stundenweise Stadtwache gedacht. Diese erfolgt, wenn der Bot die ALU komplett aufgebraucht hat. Wird das Ende dieses Zeitraumes dabei überschritten, beginnt der Bot eine lange Stadtwache.

Lange Stadtwachen werden durch das Zusammenspiel des oben erwähnten Zeitraums und der Zeitangabe bei 'Keine Quests vor...' in den Questeinstellungen erreicht. Die Länge der Stadwache wird dabei automatisch so gewählt, dass sie vor dem Zeitpunkt endet, ab dem man wieder Quests durchführen möchte.

Als Beispiel sei der Wert des Zeitraums auf 'bis 20 Uhr' gesetzt und parallel dazu eingestellt, dass keine Quests vor 06:30 Uhr erfolgen sollen. Das entspricht einer Differenz von zehneinhalb Stunden. Ist die ALU dann vor 20:30 Uhr aufgebraucht bzw. endet dann die letzte einstündige Wache, schickt der Bot den Char auf 10 Stunden Stadtwache. Wird der Bot erst später fertig, würde sich der Zeitraum der Stadtwache entsprechend verkürzen.

Hier noch einmal sehr anschaulich von Brain erklärt! (Stand: Version 3.x)

Würde man z.B. das Gold-Event voll ausnutzen wollen, wären hier die richtigen Einstellungen für Freitag: Einstündige Stadtwache bis 13 Uhr und 'keine quests vor' 00:01 Uhr. Aufgebrauchte ALU mal vorausgesetzt, würde der Bot damit die letzte einstündige Stadtwache vor 13 Uhr beginnen und nach deren Ende eine zehnstündige Stadtwache initiieren, die in der Stunde vor Mitternacht endet. NACH Mitternacht würde er diese Stadtwache abrufen (dafür den fünffachen Goldbetrag erhalten) und den Char wieder auf Reisen schicken. Soweit die Theorie ^^

Achtung: Bei der stundenweisen Stadtwache dürfen keine Zeiten größer als 10 Stunden eingestellt werden. Außerdem sollten die Zeiten möglichst kurz gehalten werden, damit der Bot sein restliches Programm zur richtigen Zeit abarbeiten kann und nicht auf das Ende einer Stadtwache warten muss! Und dann gab es zeitweise auch mal Probleme, falls bei 'von' ein höherer Wert eingetragen wurde als bei 'bis'!
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Quellcode des Bots

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 17:24

Quellcode des Bots

Der Quellcode des Bots ist leider nicht “Open Source”!
Da viel Arbeit hinter dem Projekt steckt soll das auch erstmal so bleiben ;)
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Unterstützte Betriebssysteme

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 17:29

Unterstützte Betriebssysteme

Derzeit wird nur Windows unterstützt! Unter Linux läuft der Bot aber auch, wenn man 'Wine' verwendet!

Eine Serverversion wird es auch nicht geben und ebensowenig einen Bot auf Android & Co. Allerdings gibt es Ansätze, eine Steuerung des Bots von Android aus zu programmieren. Und falls man derzeit wirklich unbedingt vom Smartphone aus auf den Bot zugreifen will, lohnt sich eventuell ein Blick auf die Teamviewer-App.

Unter Mac OS X und den meisten Linux-basierten Distributionen (Ubuntu, openSUSE,..) lässt sich der Bot fast überall mit Mono betreiben, die Anleitung dazu wird u.a. im MSDN-Howto: Wie kann ich .NET-Anwendungen unter Linux erstellen und ausführen? beschrieben. Kurz gesagt: Einfach Mono installieren und damit die Anwendung ausführen.

Der Bot befindet sich derzeit in der BETA-Phase (Version 4.0) und läuft daher unter Umständen nicht stabil. Um das Programm zu überwachen und eventuell neu zu starten eignet sich z.B. das Programm restart on crash.
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Erforderliche Dateien

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 17:34

Erforderliche Dateien

Es empfielt sich, den von MFBot heruntergeladenen Bot in einem eigenen Ordner unterzubringen, da im Laufe der Zeit ein paar Dateien und evtl. Ordner angelegt werden. Außerdem hat man so die Möglichkeit, Backups der eigenen Einstellungen leichter anzufertigen, da man den Speicherort kennt ;)

Parallel zu der Hauptdatei des Bots benötigt man noch die Microsoft .NET Framework 4.5 Umgebung, bzw. für ältere Windows-Versionen evtl. die 4.0 (1).

Die Konfigurationsdatei Acc.ini dient zur Speicherung der Einstellungen und ist im selben Ordner wie der Bot zu finden. Sie wird bei erstmaliger Verwendung des Bots automatisch angelegt. Nach Anlegen und Einrichten aller Chars sollte von der Acc.ini eine Kopie angelegt werden. Diese ist dann hilfreich, wenn der Bot aufgrund irgendwelcher Fehleinstellungen nicht mehr startet.

Der Bot ist in der Lage, die Einträge aus dem Log-Tab der Chars in Logfiles zu speichern. Dazu muss im Installationsordner ein Unterordner 'logs' angelegt werden.
SPOILER
Mit Version 2.1.1 des Bots ist noch ein Ordner ('DB') hinzugekommen. Dieser Ordner enthält bei Verwendung der Arena eine Datei zu jedem Char, in dem die bereits bewältigten, aber auch alle zu starken Gegner eingetragen werden. Die Datenbank wird jeden Tag neu erstellt, weil sich die Stärken der Chars ja auch ändern.
Diese Datenbank gilt seit der Version 4.0 nur noch, solange der Bot läuft und braucht den Ordner daher nicht mehr.
---
1) Ohne die .net-Umgebung startet der Bot zwar, stürzt aber beim Anlegen von Chars sofort ab!
Das sieht dann ungefähr so aus:
Bild
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Unterstützung bei der Entwicklung

Beitrag von olafson » So 30. Mär 2014, 20:53

Unterstützung bei der Entwicklung

Die Entwicklung des Bots lässt sich auf mehrere Arten vorantreiben:
  • Über Spenden natürlich ^^
  • Durch Unterstützung bei der Programmierung :D
  • Durch Unterstützung bei der Übersetzung
  • Und über Rückmeldungen im Forum ;)
  • Sowohl in Form von Testberichten, aber auch durch neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge!

Noch ein kleiner Hinweis zum Thema Spenden: Paypal genehmigt sich für ihren Service neben den üblichen 2% noch einen festen Posten von 0.35 Euro – spart euch also bitte die Mühe, Beträge zu spenden, die unterhalb dieses Levels liegen.
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Benutzeravatar
olafson
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Do 28. Nov 2013, 14:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Wartezeiten

Beitrag von olafson » Di 1. Apr 2014, 20:58

Wartezeiten

Sowohl beim Login des Chars als auch zwischen den Aktionen werden automatisch zufällige Wartezeiten eingebaut, um eher dem normalen Nutzerverhalten zu entsprechen.

Der Zeitversatz beim Login lässt sich in den übergeordneten (allgemeinen) Einstellungen festlegen.

Die Einstellungen für die Intervalle zwischen den Aktionen findet man nach einem Klick auf Einstellungen->Globale Einstellungen (Vor Version 4.0 das Zahnrad im ersten Reiter der Accounteinstellungen.) Dort kann unter "Intervall" die minimale und die maximale Wartezeit in Millisekunden eingestellt werden. Damit nicht immer die exakt gleiche Zeit "gewartet" wird, gibt man ein Intervall ein. Umso größer die Spanne umso unterschiedlicher die Zeiten.

Welche Zeiten Sinn machen, sollte man einfach ausprobieren ;)
Keine Unterstützung per Mail - bitte bei Fragen das Forum verwenden!
No support by mail - please use the forum in case of questions!
Do you enjoy our work? Donate a coffee, or chocolate - even advocaat would be welcome :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste