Ubuntu Server python Fehler

Antworten
kekerooo
Beiträge: 4
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 17:16

Ubuntu Server python Fehler

Beitrag von kekerooo » Fr 18. Jan 2019, 17:22

Hi,

Habe wie in einem anderen Forum-Post erwähnt das Webinterface auf meinem Ubuntu 18.04 Server installiert, aber ich kann es nicht starten. Mit pip die Requirements installiert, python installiert, die Webinterface dateien hochgeladen und entpackt. Zuerst kam der Fehler das "Dash" nicht installiert ist, welches ich gefixt habe. Jetzt kommen 2 unterschiedliche Fehler, kommt drauf an welches Python ich verwende:

Laut Anleitung brauche ich Python 3+, wenn ich also

Code: Alles auswählen

python3 MainProgram.py -a http://127.0.0.1:1029/ --remoteU=Beispiel --remoteP="Passwort" --webU=Test --webP=1234
eingebe kommt folgender fehler:

Code: Alles auswählen

Traceback (most recent call last):
  File "MainProgram.py", line 1, in <module>
    import dash
ModuleNotFoundError: No module named 'dash'
Wenn ich den Befehl aber nun mit Python 2x ausführe indem ich die 3 nach Python weglasse, kommt folgender Fehler:

Code: Alles auswählen

Traceback (most recent call last):
  File "MainProgram.py", line 24, in <module>
    from Functions import globalVariables, SettingsFun
ImportError: No module named Functions

Das einzige was ich nicht gemacht habe ist das "Python an die Umgebungsvariablen anbinden", da ich keine Ahnung habe was das überhaupt heissen soll.

Bot läuft in der Konsole ohne Probleme, logs werden auch erstellt. Kann mir irgendjemand helfen?

EDIT: Code Blöcke hinzugefügt
Zuletzt geändert von kekerooo am Fr 18. Jan 2019, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.

kekerooo
Beiträge: 4
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 17:16

Re: Ubuntu Server python Fehler

Beitrag von kekerooo » Fr 18. Jan 2019, 17:39

OK, habe es jetzt geschafft mit folgender Methode:

Anstatt pip zum installieren der Requirements zu benutze habe ich folgendes eingegeben:

Code: Alles auswählen

"python3 -m pip install -r requirements.txt "
und dann noch manuell dash upgedatet, da dash komischerweise nicht auf den Stand der Dinge war:

Code: Alles auswählen

"python3 -m pip install dash==0.23.1 "
Jetzt habe ich nur noch einen Internen IP Fehler:

pycurl.error: (7, 'Failed to connect to 127.0.0.1 port 1029: Connection refused')

LG

Benutzeravatar
TakeViagraDieHard
Spender
Beiträge: 67
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 21:53
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Ubuntu Server python Fehler

Beitrag von TakeViagraDieHard » Fr 18. Jan 2019, 20:51

Hast du es mal mit einer höheren Portnummer versucht? Ich meine mich dunkel daran erinnern zu können das es bei Linux gewisse Einschränkungen gab...
Unter Raspbian 9 funktioniert es jedenfalls mit dem Port 4711.

eu-police
Core Developer
Beiträge: 103
Registriert: Di 15. Mär 2016, 09:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Ubuntu Server python Fehler

Beitrag von eu-police » So 20. Jan 2019, 09:24

pip = Python 2
pip3 = Python 3

Du hast wahrscheinlich anfänglich die requirements.txt für Python 2 installiert, da du nur "pip" aufgerufen hast. Du solltest dich bei der Port Nummer an die Empfehlung halten diesen zwischen 49152 - 65535 zu wählen.

kekerooo
Beiträge: 4
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 17:16

Re: Ubuntu Server python Fehler

Beitrag von kekerooo » So 20. Jan 2019, 12:41

Ich habe es nun so weit wie möglich zum laufen gebracht.

1. man muss den angegebenen Port gleich wählen wie den von der Remote verbindung, ich glaube deshalb hatte ich diesen IP Fehler. (und ich glaube ich habe vergessen den Bot überhaupt zu starten, ups)
2. Ich habe nachher noch einen Fehler bekommen, wo er meinte das bei pycurl ein S hinten dransteht oder so.
Ganz wichtig: Man muss hinter dem Port von der IP noch ein Slash / einfügen, sonst hat es bei bir garnicht funktioniert. Damit war auch der S Fehler behoben und das Webinterface hat endlich funktioniert.

Der Guide hier im Forum hat mir dabei, leider, nicht viel geholfen. Wäre cool wenn man den neu verfassen könnte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast