Virenscanner…

Virenscanner.. sind so eine Sache.
Sie sind oft hilfreich, manchmal kommt es allerdings zur Erkennung von False-Positives, also von Trojanern, wo keine sind.
In dem Fall werden sie für uns zum Problem ^^

Im Moment scheinen einige Virenscanner Probleme zu bereiten, weil sie auch beim MFBot einen Trojaner erkennen, wo tatsächlich aber keiner ist.
Wir versuchen, diese Meldungen in den Griff zu bekommen und stehen auch schon mit einigen Herstellern in Kontakt, die antworten aber leider erfahrungsgemäß nicht sonderlich schnell.
Bis dahin müsst ihr den Bot zur Ausnahmeliste eurer Antivirensoftware hinzufügen, um ihn einwandfrei nutzen zu können.

Grüße,
Robin
———
PS: Avira hat übrigens gestern die Datei schon aus den Virendefinitionsdateien entfernt und Avast sieht die Datei auch nicht mehr als Bedrohung an 🙂
Update 15:30: AegisLab und K7GW haben nachgezogen

-Werbung-